Kategorie Archive: DGzRS

Jahreseinsatzbilanz der DGzRS in Cuxhaven

  • 190116-Jahreseinsaztbilanz (6)
  • 190116-Jahreseinsaztbilanz (1)
  • 190116-Jahreseinsaztbilanz (8)
  • 190116-Jahreseinsaztbilanz (10)
  • 190116-Jahreseinsaztbilanz (12)
  • 190116-Jahreseinsaztbilanz (14)
  • 190116-Jahreseinsaztbilanz (17)
  • 190116-Jahreseinsaztbilanz (20)
  • 190116-Jahreseinsaztbilanz (22)
  • 190116-Jahreseinsaztbilanz (23)

Als neuer Bootschafter der Deutschen Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger 2019, durfte ich am vergangenen Mittwoch die beeindruckende Einsatzzahlen der Jahres 2018 den Medienvertretern vorstellen. - Jede Spende zählt!!! @DieSeenotretter-DGzRS

Windsurfprofi und Seenotretter-ÑBootschafterì Bernd Flessner pr‰sentierte am 16. Januar 2019 in Cuxhaven die Jahreseinsatzbilanz der Seenotretter an Bord des Seenotrettungskreuzers HARRO KOEBKE (derzeit Station Helgoland). Der Surfprofi kam direkt ¸ber See an Bord, nachdem ihn die Besatzung des Seenotrettungsbootes GILLIS GULLBRANSSON der Freiwilligen-Station Brunsb¸ttel aus der Nordsee Ñgerettetì hatte.

Windsurfprofi und Seenotretter-ÑBootschafterì Bernd Flessner pr‰sentierte am 16. Januar 2019 in Cuxhaven die Jahreseinsatzbilanz der Seenotretter an Bord des Seenotrettungskreuzers HARRO KOEBKE (derzeit Station Helgoland). Der Surfprofi kam direkt ¸ber See an Bord, nachdem ihn die Besatzung des Seenotrettungsbootes GILLIS GULLBRANSSON der Freiwilligen-Station Brunsb¸ttel aus der Nordsee Ñgerettetì hatte.

Windsurfprofi und Seenotretter-ÑBootschafterì Bernd Flessner pr‰sentierte am 16. Januar 2019 in Cuxhaven die Jahreseinsatzbilanz der Seenotretter an Bord des Seenotrettungskreuzers HARRO KOEBKE (derzeit Station Helgoland). Der Surfprofi kam direkt ¸ber See an Bord, nachdem ihn die Besatzung des Seenotrettungsbootes GILLIS GULLBRANSSON der Freiwilligen-Station Brunsb¸ttel aus der Nordsee Ñgerettetì hatte.

Windsurfprofi und Seenotretter-ÑBootschafterì Bernd Flessner pr‰sentierte am 16. Januar 2019 in Cuxhaven die Jahreseinsatzbilanz der Seenotretter an Bord des Seenotrettungskreuzers HARRO KOEBKE (derzeit Station Helgoland). Der Surfprofi kam direkt ¸ber See an Bord, nachdem ihn die Besatzung des Seenotrettungsbootes GILLIS GULLBRANSSON der Freiwilligen-Station Brunsb¸ttel aus der Nordsee Ñgerettetì hatte.

Windsurfprofi und Seenotretter-ÑBootschafterì Bernd Flessner pr‰sentierte am 16. Januar 2019 in Cuxhaven die Jahreseinsatzbilanz der Seenotretter an Bord des Seenotrettungskreuzers HARRO KOEBKE (derzeit Station Helgoland). Der Surfprofi kam direkt ¸ber See an Bord, nachdem ihn die Besatzung des Seenotrettungsbootes GILLIS GULLBRANSSON der Freiwilligen-Station Brunsb¸ttel aus der Nordsee Ñgerettetì hatte.

Windsurfprofi und Seenotretter-ÑBootschafterì Bernd Flessner pr‰sentierte am 16. Januar 2019 in Cuxhaven die Jahreseinsatzbilanz der Seenotretter an Bord des Seenotrettungskreuzers HARRO KOEBKE (derzeit Station Helgoland). Der Surfprofi kam direkt ¸ber See an Bord, nachdem ihn die Besatzung des Seenotrettungsbootes GILLIS GULLBRANSSON der Freiwilligen-Station Brunsb¸ttel aus der Nordsee Ñgerettetì hatte.

Windsurfprofi und Seenotretter-ÑBootschafterì Bernd Flessner pr‰sentierte am 16. Januar 2019 in Cuxhaven die Jahreseinsatzbilanz der Seenotretter an Bord des Seenotrettungskreuzers HARRO KOEBKE (derzeit Station Helgoland). Der Surfprofi kam direkt ¸ber See an Bord, nachdem ihn die Besatzung des Seenotrettungsbootes GILLIS GULLBRANSSON der Freiwilligen-Station Brunsb¸ttel aus der Nordsee Ñgerettetì hatte.

Windsurfprofi und Seenotretter-ÑBootschafterì Bernd Flessner pr‰sentierte am 16. Januar 2019 in Cuxhaven die Jahreseinsatzbilanz der Seenotretter an Bord des Seenotrettungskreuzers HARRO KOEBKE (derzeit Station Helgoland). Der Surfprofi kam direkt ¸ber See an Bord, nachdem ihn die Besatzung des Seenotrettungsbootes GILLIS GULLBRANSSON der Freiwilligen-Station Brunsb¸ttel aus der Nordsee Ñgerettetì hatte.

Windsurfprofi und Seenotretter-ÑBootschafterì Bernd Flessner pr‰sentierte am 16. Januar 2019 in Cuxhaven die Jahreseinsatzbilanz der Seenotretter an Bord des Seenotrettungskreuzers HARRO KOEBKE (derzeit Station Helgoland). Der Surfprofi kam direkt ¸ber See an Bord, nachdem ihn die Besatzung des Seenotrettungsbootes GILLIS GULLBRANSSON der Freiwilligen-Station Brunsb¸ttel aus der Nordsee Ñgerettetì hatte.

Windsurfprofi und Seenotretter-ÑBootschafterì Bernd Flessner pr‰sentierte am 16. Januar 2019 in Cuxhaven die Jahreseinsatzbilanz der Seenotretter an Bord des Seenotrettungskreuzers HARRO KOEBKE (derzeit Station Helgoland). Der Surfprofi kam direkt ¸ber See an Bord, nachdem ihn die Besatzung des Seenotrettungsbootes GILLIS GULLBRANSSON der Freiwilligen-Station Brunsb¸ttel aus der Nordsee Ñgerettetì hatte.