Nach Kos und zuletzt Zypern, bin ich wieder ein paar Tage länger zu Hause. In der Heimat auf’s Wasser zu gehen ist nach wie vor etwas sehr schönes.